Bushnell Elite 6500 (1 – 6,5 x 24 mm) Deutsch

Posted by Ricky Mills - February 17, 2017 - Gear Guide - No Comments

Eine Optik für jeder Mann und jede Frau. So empfanden es meine Frau und ich als wir mitte Januar 2017 in Tschechien von Honzar zur Drückjagd auf Schwarz und Rotwild eingeladen wurden.

Als wir Ende letzten Jahres in das WILD Jaeger Pro Staff-Team aufgenommen wurden, stattete uns Ricky Mills mit verschiedenen BUSHNELL Artikeln aus. Darunter das ELITE 6500 (1-6,5 x 24 mm) Drückjagdglas.

“Photo 01” Katerina Malota and her und ihr Gewehr mit der BUSHNELL Optik ausgestattet (das Elite 6500 Zielfernrohr).

Der erste Eindruck dieser Optik ist sehr hochwertig. Die mattschwarze Oberfläche erwies sich im Langzeit-Test als kratzun empfindlich. Die Bauweise ist kompakt. Es wurde für die Drückjagd konzipiert und von uns natürlich genutzt.

Nach langer Überlegung auf welches Gewehr wir das BUSHNELL montieren, entschlossen wir uns für eine Merkel SR-1 Basic Selbstladebüchse im cal. 30-06.

Die Optik mit einem Mitteldurchmesser von 30 mm wurde mit Hilfe eines Jagdfreundes montiert.Wir entschlossen es so tief wie möglich zu montieren, was sich positiv auf die Optik und den schnellen Anschlag auswirkte. Gleich danach ging es zum Schießstand. Das Visier wurde von uns auf 100 meter eingeschossen. Der erste Schuß lag ca. 25 cm auf 8.00 Uhr vom Zentrum entfernt. Nach der Korrektur einiger Klicks, saßen die Schüsse auf 3.00 Uhr 5 cm außerhalb der Mitte. Nochmal kurz korrigiert und die Treffer waren perfekt.

“Photo 02” Andy und seine Frau Katerina konnten das Zielfernrohr sehr leicht einstellen.

Mit einem Streukreis von unter 4 cm passte die ausgewählte Munition ( BARNES Vor-Tx 168 gn.) bestens dazu.

Die Absehenverstellung (oben und rechts angeordnet) verstellt sich pro Klick um 1 Zentimeter auf 100 Meter. Das Bild des BUSHNELL`s überzeugte mit Farbechtheit, Randschärfe und kontrastreichem Bild. Das Glas ist mit Rainguard- Technologie ausgestattet, die bei nasser und verschneiter Witterung das Beschlagen verhindern soll, was bei solchen Bedingungen, die wir bei der Drückjagd zu spüren bekommen haben, in der Tat funktionierte. Der Vergroßerungs bereich des Zielfernrohres lässt sich mit einer halben Umdrehung des Vergrößerungs wechselers komfortabel verstellen.

Die Leuchteinheit des Zielfernrohres liegt am überlinken Verstellturm des Mittelrohrs. Durch ziehen des Turms geht der Leuchtpunkt an. Er lässt sich durch drehen in der Helligkeit variieren. In der Dämmerung oder bei schneller Zielerfassung auf Drückjagden ist der rote Punkt absolut praktisch. Ich konnte so meinen Frischlingskeiler, der flüchtig aus dem Unterholz kam sofort mit dem Leuchtpunkt erfassen, gut mitfahren  und schließlich  erlegen. Der Schuß saß am Blatt und der Frischling verendete im Knall.

“Photo 03” Andy and Katerina Malota am Ende der, dank dem BUSHNELL Elite 6500 Zielfernrohr, sehr erfolgreichen Jagd.

Das Absehen 4A sitzt in der 2. Bildebene,

vergrößert sich dadurch nicht mit.Die schmalen

Balken verdecken somit wenig.

Das BUSHNELL ist seinen Preis wert.Es liegt

mit 1199,- Euro in der mittleren Preisklasse.

Man bezahlt für eine sehr hohe Qualität in Ver-

arbeitung und Optik.

 

Wir, Katerina und Andreas Malota bedanken

uns bei WILD-Jaeger und BUSHNELL für

diese tolle Optik, die wir nicht mehr missen

möchten.

 

Waidmannsheil, Lovu Zdar

 

 

Technische Daten auf einen Blick

BUSHNELL ELITE 6500 ( 1-6,5 x 24 mm )

 

Austrittspupille:                       24-3,7 mm

Dämmerungszahl:                    4,9 ( 1-fach)- 12,49 (6,5- fach )

Sehfeld auf 100 m:                   35,7 m (1-fach ) , 5,6 m ( 6,5-fach )

Augenabstand:                         105 mm

Dioptrienausgleich:                  _+ 4

Absehenverstellung

per Klick:                                 1 cm / 100 m

Mittelrohrdurchmesser:            30 mm

Wasserdicht:                             30 Minuten bei 1 m Tiefe

Absehen:                                   4A

Leuchtabsehen:                         ja (dimmbar )

Baulänge:                                  260 mm

Gewicht:                                   500 g

Preis:                                         1199,- Euro

No comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *